Wellness-Beschreibungen

Ohrenkerzentherapie

Aus was bestehen die Ohrenkerzen?

Baumwolle, reines Bienenwachs, Honigextrakt und traditionelle Kräuter wie Salbei, Johanniskraut und Kamille

Wann wendet man diese an?

Pilzbefall, Erkältung, Ohrenschmerzen, zu viel Ohrenschmalz, Mittelohrentzündungen mit Erguss, Heuschnupfen, Kopfschmerzen/Migräne, Stress, Schnarchen, Entzündungen des Innenohres, Druckveränderungen, Nebenhölenentzündung, Rachenentzündung, Tinnitus, Hörprobleme (Ursachen vom Arzt abklären lassen!), Fazialisparese

Auch bei Kindern ist die Anwendung möglich!!!!!!

 

Aromaölmassage

Was ist das?

Diese Massage kann man als Rücken- oder Ganzkörpermassage wählen. Hierbei werden ätherische Öle sanft in die Haut einmassiert, den bevorzugten Duft kann man sich selbst aussuchen.

Wie wirkt diese?

Die ätherischen Öle gehen tiefer in die Haut und haben somit zusätzliche Wirkungen, je nach Duftnote, ein Balsam für Geist und Seele.

 

Hot Stone Massage

Was ist das?

Eine tiefe Entspannungsmassage (hawaiianische Stein-Therapie) mit warmen Basaltsteine (von Natur      geschliffene Steine) und den Chakren zugeordneten ätherischen Ölen. Die Steine werden auf ca. 50°Cerhitzt und auf bestimmte Energiezentren und Reflexpunkte des Körpers aufgelegt, um diese zustimulieren und zu erwärmen.

Wie wirken diese?

Diese schaffen ein Gefühl von ganzheitlicher Harmonie nach Zeiten von großen körperlichen oder seelischen Belastungen, in Phasen des Neubeginns und des inneren Loslassen oder einfach als großes Geschenk für sich selbst oder seine Lieben. Sie löst Verspannungen, durchwärmt den ganzen Körper, fördert die Durchblutung, verstärkt den Lymphfluss, aktiviert die Selbstheilungskräfte und führt zu einem Zustand der tieferen Entspannung

 

Fußreflexzonenmassage

Was bedeutet das?

Der Fuß ist das Spiegelbild des Körpers und direkt mit der Seele verbunden.

Wie wirkt diese?

Durch drücken der verschiedenen Reflexzonen am Fuß, bewirkt die Fußreflexzonenmassage eine Ganzkörperbehandlung. Bestimmte Punkte werden stimuliert und die verschiedenen Systeme wie das Herzkreislaufsystem, das Lymphsystem usw. werden auf positive Weise beeinflusst und angeregt.

 

Salzmassage

Was ist das?

Eine Rückenmassage, dabei wird der Rücken mit grobkörnigem Meersalz einmassiert

Wie wirkt diese?

Es wirkt sehr entschlackend und dient der Reinigung des Körpers. Giftstoffe die sich unter der Haut ablagern, können so dem Körper entzogen werden. Die Salzkristalle entfernen abgestorbene Hautschuppen und die Haut sieht nach dem Peeling wieder rosig und frisch aus.

 

Honigzupfmassage

Wie wird diese gemacht?

Es wird warmer Honig benutzt, damit die Haut des Patienten an den Händen des Therapeuten kleben bleibt. Die Haut wird, duch leichtes zupfen mit der flachen Hand vom darunter liegenden Gewebe abgehoben.

Wie wirkt diese?

Löst starke Verspannungen und Verklebungen, verbessert die Duchblutung, löst festes Bindegewebe, entfernt alte Hautschuppen und beseitigt Unreinheiten

 

CranioSacrale Therapie

Wie wird sie durchgeführt?

Die Therapeuten werwenden eine leichte Berührung um eventuelle Restriktionen im CranioSacralen System festzustellen und zu behandeln, diese können an jeder Körperstelle gefühlt werden. Der direkte Kontakt der Knochen von Schädel und Becken lassen jedoch eine einfache Wahrnehmung der Bewegung zu. Die positiven Effekte sind zum größten Teil auf die natürlichen selbst korrigierenden Aktivitäten des Körpers zurück zuführen. Diese sanfte manuelle Behandlungsmethode unterstützt auf einfache Weise die körpereigenen Kräfte innerhalb des Systems bei der Lösung von Restriktionen. So wird das innere Milieu vom zentralen Nervensystem verbessert und der Körper in seinen Möglichkeiten zu Selbstheilung gestärkt.

Wann kann sie helfen?

Migräne/Kopfschmerzen, chronische Nacken- und Rückenschmerzen, Stress- und Spannungsbedingte Störungen, koordinative Störungen, Dysfunktionen im Säuglingsalter, Trauma von Gehirn und Rückenmark, chronische Übermüdung, Skoliose, Dysfunktionen des Kiefergelenks oder des zentralen Nervensystems, emotionale Schwierigkeiten, Lernschwierigkeiten, orthopädischen Probleme

 

Manuelle Lymphdrainage

Was ist das?

Es handelt sich um eine spezielle Art von Massage. Mit hilfe der Lymphdrainage soll der Abfluss gestauter Lymphflüssigkeit über das Lymph- und Venensystem beschleunigt werden.

Wie wird es gemacht?

Der Lymphstrom wird durch leichte und pumpende Kreisbewegungen mit den Händen entlang den Lymphbahnen und -knoten angeregt.

Was bewirkt diese?

Ausscheiden von Stoffwechselprodukten, Schmerzen lindern und beruhigen, verjüngende Wirkung, entspannen, anregen des Immeunsystem

Copyright © 2010 SportReha am Wegfeld. Powered by Joomla
Template designed by Towfiq I.
rolex replika rolex replica uhren